Slide 1

Spezialbänder

Easy Splice

tesa® 51700

Beschrieb

    Die Lösung für fliegende Rollenwechsel in der Papierindustrie. – Für die Papier- und Druckindustrie und den flexiblen Verpackungsdruck entwickelt tesa in den eigenen Forschungslabors in Deutschland, den USA, China, Japan und Singapur innovative Selbstklebeprodukte, die sich durch hohe Effizienz und ein extrem komfortables Handling auszeichnen. Sie alle tragen der fortschreitenden Automatisierung Rechnung, optimieren gleichzeitig Produktionsprozesse und steigern deren Sicherheit und Effizienz. Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Maschinenherstellern bietet tesa eine Vielzahl moderner kundenspezifischer Systemlösungen.

Ansatzverklebung mit tesa® Easy Splice

    Die in ihren physikalischen Eigenschaften präzise eingestellten Klebebänder von tesa ermöglichen beispielsweise eine besonders schnelle und zugleich sichere Verklebung des Ansatzes (Splice) beim fliegenden Rollenwechsel. Dabei wird die ablaufende Papierrolle mit einer neuen verbunden, ohne die Produktionsgeschwindigkeit von 1500 bis 2000 Metern in der Minute zu drosseln. Auch bei der Rollenanfangs- und -endverklebung oder mit der Lochverklebung von Fehlstellen auf den Papierbahnen sorgen tesa® Klebebänder und Stanzlinge für einen kontinuierlichen reibungslosen Produktionsprozess und ein Höchstmaß an Qualität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit.

 

Gewebeband mit rückseitiger Silikonkautschuk- Beschichtung für optimale Stop-Effekte

tesaband® 4563

Beschrieb

    tesaband® 4563 besteht aus einem speziell behandelten Zellwollgewebe, das rückseitig glatt ist und mit einer Silikonkautschukbeschichtung versehen ist.
    Diese Oberfläche ist stark abweisend gegen klebrige Materialien und verleiht dem Produkt gleichzeitig einen zuverlässigen Anti-Rutsch-Effekt auf glatten Untergründen.

Anwendung

  • Umwickeln von Walzen und Umlenkrollen, um Ablagerungen z.B. von Beschichtungsmaterialien zu verhindern
  • Abkleben von Standflächen als rutschfeste Unterlage
  • Ausbau der Walzen beim Beschichtungswechsel teilweise überflüssig

 

Gewebeband mit rückseitiger Silikonkautschuk- Beschichtung für optimale Stop-Effekte

tesaband® 4863

Beschrieb

    tesaband® 4863 besteht aus einem speziell behandelten Zellwollgewebe, das rückseitig genoppt ist und mit einer Silikonkautschukbeschichtung versehen ist.
    Diese Oberfläche erhöht den Anti-Ablagerungs-Effekt gegen klebrige Materialien.

Anwendung

  • Umwickeln von Walzen und Umlenkrollen, um Ablagerungen z.B. von Beschichtungsmaterialien zu verhindern
  • Abkleben von Standflächen als rutschfeste Unterlage
  • Ausbau der Walzen beim Beschichtungswechsel teilweise überflüssig

 

Hochtemperatur- beständiges Abdeckband

tesa® 51408 Kapton®

Beschrieb

    tesa® 51408 ist ein Abdeckband bestehend aus einem braun-transparenten Kapton®-Träger und einer Silikonklebmasse. Es zeichnet sich durch eine hohe Klebkraft, hohe chemische Beständigkeit und eine hohe thermische Belastbarkeit bis 250°C (1000 Std.) bzw. 350°C (10 Std.) aus.

Anwendung

  • Abdecken beim Schwallöten, Pulverbeschichten und bei chemischen Prozessen