Firmengeschichte

1988

Gründung der Aktiengesellschaft durch Marlise Raymann-Romann (Herstellung und Vertrieb von transparenten Hüllen, Produktion in Heimarbeit)

1989

Bau der Maschine zur Konfektionierung der Azetathüllen für die Fotoindustrie

1994

Realisierung einer Handyliftmaschine für Tragriffe (Planrollen), patentiert für den Schweizer Markt. (Produktion und Lager in Zuzwil)

1995

Zusammenarbeit mit tesa, Einstieg von Peter Raymann in die Firma RYNAG AG

1998

Erwerb der Liegenschaft an der Brumoosstrasse 9 in Uzwi, anschliessend Totalumbau in ein Geschäftshaus mit Produktions-, Lager- und Büroräumlichkeiten.

2002

Bau einer zweiten Handyliftmaschine für Grossrollen

2007

Realisierung eines Erweiterungsbau (1000 m2)

2008

Fertigstellung Anbau

2011

In Betriebnahme einer zusätzlichen Handyliftmaschine um die Produktionskapazität zu verdoppeln.

2012

Inbetriebnahme Photovoltaik Anlage 850m2 / 131000 kWh Leistung pro Jahr.

2015

Übergabe der operativen Geschäftsführung von Peter Raymann an Patric Raymann.

2017

Realisierung eines Erweiterungsbau (4000m2)