Die Rynag erweitert ihre Betriebsliegenschaft in Uzwil und schafft auf drei Stockwerken zusätzliche Produktions- und Lagerflächen. In einem Jahr ist der Neubau bezugsbereit.

Zum Schneeräumen waren die Schaufeln nicht bereitgestellt worden, obwohl man sie gestern Morgen gut hätte dafür einsetzen können. Die Schaufeln dienten dem Spatenstich für den Erweiterungsbau der Rynag– für das Uzwiler Familienunternehmen ein Meilenstein.

1998 erwarben Marlise und Peter Raymann die Liegenschaft an der Brumoosstrasse 9. Sie bauten das Gebäude in ein Geschäftshaus mit Produktions-, Lager- und Büroräumen um. Fast 20 Jahre später vergrössert die Rynag ihre Räumlichkeiten um das Doppelte, von 4000 auf über 8000 Quadratmeter. «Der Erweiterungsbau schafft auf insgesamt drei Stockwerken dringend benötigten Raum für Produktion und Lager», sagt Peter Raymann. «Mit dieser Investition bekennt sich die Rynag klar zur Standortgemeinde Uzwil und zum Kanton St.Gallen.»

Neukunden hinzugewonnen
Wie viel das Unternehmen in die Erweiterung investiert, wollte Patric Raymann nicht sagen. Im Januar 2015 hatte er die operative Leitung von seinem Vater übernommen. Mit der Geschäfts-entwicklung sind Vater und Sohn zufrieden. «Mit der klaren strategischen Ausrichtung auf Wachstum konnten wir in den vergangenen Jahren attraktive Neukunden hinzugewinnen, und dank Optimierung der Prozesse dem starken Schweizer Franken erfolgreich entgegenwirken», sagt Patric Raymann. Ausserdem sei eine Abteilung von der Tesa Schweiz AG übernommen und in das Familienunternehmen integriert worden. «Unser Standort an der Brumoosstrasse ist an die Grenzen der Produktions- und Lagerkapazitäten gestossen. Durch den Erweiterungsbau können wir uns weiterentwickeln und unsere Wachstumsstrategie fortsetzen», meint der CEO. Der Abschluss der Bauarbeiten ist auf Mai 2018 geplant. Im Brumoos verfügt das Uzwiler Unternehmen über ein rund 9000 Quadratmeter grosses Grundstück. Im Zuge der Erschliessung des Baulandes ist eine neue Zufahrtsstrasse erstellt worden.

Die Rynag entwickelt, handelt und produziert industrielle Folien und Klebebänder. Sie beliefert Kunden aus der Industrie und dem Grosshandel in der Schweiz und im Ausland. Sie beschäftigt 15 Mitarbeitende.

Pressemitteilung downloaden
 

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.